Poolleiter Ratgeber

Pooldeck aus Pflastersteinen

Pflastersteine können eine großartige Ergänzung für Ihr Haus sein, wenn Sie eine schöne Auffahrt, einen fantastischen Außenkamin oder eine Feuerstelle, haltbare Stützmauern um Ihre Blumen vor Ihrem Haus, Terrassen aus Pflasterklinkern oder Ziegeldecks für Ihr eigenes Schwimmbad benötigen. Wenn Sie nach etwas anderem für Ihre Poolterrasse suchen, bieten Pflastersteine möglicherweise die Lösung. Pflasterklinker sind in einer Vielzahl von Farben erhältlich und können Ihrem Poolbereich ein tolles Aussehen verleihen. Pflasterklinker sehen nicht nur rund um Ihr Schwimmbad toll aus, sondern sind auch sehr langlebig; Ihre Farben und Materialien verblassen nicht mit der Zeit. Sie sind außerdem leicht zu reinigen und zu pflegen und können sogar den Wert Ihrer Immobilie steigern. Anbei kommen einige gute Gründe, warum Sie eine Poollandschaft pflastern sollten.

Ziegel rund um Ihren Pool sehen edel und raffiniert aus

Wenn Sie einzigartig sein und einen Swimmingpool haben möchten, den niemand hat, dann ist die Verwendung von Pflasterklinkern für Ihre Terrasse ein guter Weg. Vielleicht ist Glamour keine Arbeit, die normalerweise mit Ziegeln in Verbindung gebracht wird, aber Pflasterklinker können tatsächlich sehr raffiniert und edel aussehen.

Es gibt viele Farben und Sorten

Obwohl viele Pflastersteine in einer Größe erhältlich sind, gibt es eine Vielzahl von Mustern und Oberflächen. Sie sind auch in einer Reihe von Farben erhältlich. Sie können wahlweise mit Sand oder Mörtel verlegt werden. Pflastersteine können einen interessanten und attraktiven Pooldeckbereich schaffen. Achten Sie bei der Auswahl von Pflasterklinkern darauf, dass Sie solche mit glatter Oberfläche wählen. Wenn die Steine nicht glatt sind, können sie für empfindliche Füße sehr unbequem sein.

Runde Pools fuer kleine Gaerten Empfehlungen

Pflasterklinker sind dauerhaft

Der Hauptvorteil von Pflasterklinkern besteht darin, dass die Farben dauerhaft sind und mit der Zeit nicht verblassen oder nachlassen. Diese bestehen aus natürlichen Materialien, die bei einer Temperatur von bis zu 10.000 °C gebrannt werden. Möglicherweise bemerken Sie eine leichte Farbabweichung, aber dies trägt zu ihrer natürlichen Anziehungskraft bei und stellt sicher, dass sie sich in die Umgebung einfügen. Es bedeutet auch, dass sie keinen Schmutz oder leichte Abnutzung zeigen, wodurch sichergestellt wird, dass Ihre Poolterrasse immer von ihrer besten Seite aussieht.

Pflasterklinker sind nicht sehr saugfähig

Weitere wichtige Vorteile sind, dass sie nicht sehr saugfähig sind, was bedeutet, dass sie im Gegensatz zu anderen Materialien Schmutz oder Verschüttungen nicht so leicht aufnehmen.

Gemauerte Schwimmbäder erfordern nicht viel Wartung

Pflasterklinker sind pflegeleicht. Aufgrund ihrer geringen Saugfähigkeit nehmen sie Schmutz nicht so leicht auf und bleiben so lange schön. Im Allgemeinen sind Pflasterklinker extrem langlebig und erfordern nur minimale Wartung.

Einfach zu behebende Probleme

Wenn Ihre Pflasterklinker eine weiße kristalline Oberfläche auf der Oberfläche entwickelt haben, spricht man von Ausblühungen. Es tritt auf, wenn Salz aus dem Boden aufsteigt und durch den Pflasterstein auf die Oberfläche dringt. Wenn es die Oberfläche erreicht, trocknet es die Sonne aus und es kristallisiert. Zum Glück lässt sich dieser meist recht einfach entfernen. Obwohl es spezielle Produkte auf dem Markt gibt, um es zu entfernen, reicht es normalerweise aus, mit einem feuchten Tuch oder einer harten Bürste abzuwischen.

Die Verwendung eines Sandfundaments vor dem Verlegen der Pflastersteine ​​hilft, dies zu verhindern, da es als Barriere für die Salze wirkt und verhindert, dass sie auf die Pflastersteine ​​wandern.

Pool Schutzplanen Empfehlungen

Einfach zu installieren

Die Installation eines Pooldecks aus Ziegelpflaster ist vergleichsweise einfach. In vielen Fällen kann es sogar direkt über eine bestehende Beckendecke aus Beton verlegt werden.

Wenn Ihr altes Pooldeck mitgenommen aussieht, überlegen Sie sich doch ein neues aus Pflastersteinen anzulegen.  Natürliche Pooldecks sind im Moment besonders beliebt. Die Aktualisierung Ihres Pooldecks kann einen großen Einfluss auf das Gesamterscheinungsbild Ihres Swimmingpools haben und den Wert der Immobilie steigern.

Ganz gleich ob Sie erwägen, Ihre vorhandene Poolterrasse aufzurüsten oder eine neue zu bauen, Pflasterklinker bieten eine äußerst attraktive und praktische Lösung. Wenn Sie also im Trend bleiben wollen, überlegen Sie sich die Pflasterklinker Poollandschaft einmal.

(Visited 28 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.