Poolfilter selber machen

Pooltreppe bauen Tipps

Sicher, der Bau von Pooltreppen kann schwierig sein. Aber in dieser Anleitung machen wir es Ihnen leicht, indem wir Ihnen zeigen, wie Sie die Stufenabmessungen schätzen, Treppenwangen anordnen und schneiden und die Treppenteile zusammenbauen. Sie brauchen keine harte Mathematik. Mit diesen DIY Pooltreppe bauen Tipps können Sie alte Treppen ersetzen oder neue bauen. Also schnappen Sie sich Ihr Werkzeuge und lass uns mit dem Bauen beginnen!

Pooltreppe bauen Anleitung

Als erstes müssen Sie die Länge und Höhe des Bereichs messen, um ungefähr die Anzahl der benötigten Stufen und die Tiefe jeder Treppenstufe zu ermitteln.

Wenn Sie das Holz für die Tiefe jeder Stufe vor dem Schneiden messen, lassen Sie auf jeder Seite das Dreifache der Schwellenbreite zu, da jede Stufenseite in die Neigung eingelassen wird und das andere Ende auf der darunter liegenden Schwelle sitzt.

Für die Seiten der Stufen werden wir zwei in den Boden eingelassene Schwellen verwenden, um die Seiten der Stufen zu stabilisieren und ein stabiles, ebenes Fundament für die darüber liegenden Stufen zu schaffen.

Vorbereitung

Markieren Sie den Bereich, in dem Ihre Stufen platziert werden mit Landschaftskreidefarbe. Schwellen zuschneiden. Wenn der Boden Ihrer Treppe keine ebene Fläche ist, müssen Sie eine erstellen. Dies kann durch Aufbauen des Bodens in dem Bereich oder durch den Bau eines zusätzlichen Schwellenfundaments unter der letzten Stufe erfolgen.

Wieviel Chlor im Pool

Schritt 1

Verwenden Sie eine Grabenschaufel, um einen kleinen Graben in den Hang zu graben. Die Schwelle sollte in den Graben passen, wobei 2 Schwellenbreiten aus dem Ende herausragen, das auf der darunter liegenden Stufe sitzt. Wiederholen Sie dies für die gegenüberliegende Seite

Schritt 2

Stellen Sie sicher, dass der Graben direkt darunter bündig mit dem Boden oder der Schwelle davor ist und verwenden Sie Brechstaub und eine Wasserwaage, um ein ebenes Bett zu schaffen, das bündig mit dem Boden oder der Schwelle davor ist. Tipp: Verwenden Sie die Schwelle als Stampfer, um den Brecher nach unten zu schlagen und dabei zu helfen, eine kompakte, ebene Oberfläche zu schaffen. Wiederholen Sie dies für die gegenüberliegende Seite

Schritt 3

Legen Sie die Schwellenstücke für die Stufenseiten in den Graben und setzen Sie sich auf die Schwelle davor. Stoßen Sie das Schwellenstück für die Vorderseite an den Seiten an. Befestigen Sie sie mit zwei Schrauben in jeder Seite, die von der Seite kommen, um Platz für den Bewehrungsstift in Schritt vier zu schaffen.

Schritt 4

Bohren Sie mit einem Bohrhammer mit Holzbohrer von oben durch die Kante der vorderen Schwelle in den Boden bzw. die aufliegende Schwellenseite.

Schritt 5

Legen Sie die Bewehrungsstablänge in das vorgebohrte Loch und verwenden Sie einen Vorschlaghammer, um den Bewehrungsstab durch die Schwelle in den Boden oder die darunter liegende Schwelle zu treiben. Dies wird als Stift verwendet, um die Stufen aneinander zu befestigen und die Bewegung zu stoppen.

Schritt 6

Wiederholen Sie die Schritte eins bis vier für jeden erforderlichen Schritt.

Schritt 7

Füllen Sie die Stufen mit einem Produkt wie Bettungssandkies auf und füllen Sie sie mit Brecherstaub auf. Die Verwendung von Produkten, die eine hervorragende Drainage bieten und die Feuchtigkeit minimieren, verlängert die Lebensdauer Ihrer Treppe.

Pooltreppe bauen Video

(Visited 41 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.