Infinitypool Kosten

DIY Infinity Pool – Ratgeber & Tipps

Ein Infinity-Pool wird auch als Vanishing-Edge-Pool oder Zero-Edge-Pool bezeichnet. Das einzige, was einen Infinity-Pool unterscheidet, ist, dass er normalerweise nur drei reguläre Seiten hat und – eine vierte Seite sich mit dem Horizont verbindet. Diese Illusion wird dadurch propagiert, dass der Pool neben einem Massenwasserkörper wie einem See oder einem Ozean in einer solchen Ausrichtung konstruiert wird, dass er scheinbar nahtlos an ihn anschließt. Ein Infinity-Pool ist ein Objekt purer Ruhe und Schönheit. Während dieses Design zunächst teuren Hotels vorbehalten war, sind Infinity-Pools mittlerweile in vielen Häusern des 21. Jahrhunderts üblich. Der Bau eines Infinity-Pools unterscheidet sich nicht wesentlich von dem eines normalen Pools.

Infinity Pool bauen

Schritt 1 – Stellen Sie die drei Kanten ein

Verwenden Sie Beton oder Fliesen, um die drei Ränder des Infinity-Pools abzugrenzen, die nicht der „verschwindende“ sind. Der letzte Rand muss unterhalb des Wasserspiegels verlegt werden, damit das Wasser in einen Wasserlauf fließen kann, der das Wasser auch zurück in den Pool führen muss. Dieses Ende des Pools sollte einem schönen Landschaftselement, wie Bergen oder einem Meer, zugewandt sein. Wenn eine attraktive Aussicht nicht natürlich verfügbar ist, kann eine künstliche Kulisse als Ersatz konstruiert werden.

Schritt 2 – Nutzen Sie die Schwerkraft

Wenn das Gelände abschüssig ist, müssen Sie diese Funktion nutzen. Planen Sie das verschwindende Ende des Infinity-Pools im unteren Bereich so, dass das Wasser durch natürliche Prozesse abfließt.

Schritt 3 – Graben

Graben Sie den Bereich für den Pool aus. Graben Sie das Fundament für den Infinity-Pool nach Plan aus. Holen Sie sich hier ggf. Hilfe von bekannten, welche sich mit Fundaments und Bauarbeiten auskennen.

Poolboden betonieren

Schritt 4 – Spritzbeton vorbereiten

Bereiten Sie Spritzguss vor, eine Mischung aus Zement und Sand, die durch eine Düse auf die im Bau befindliche Fläche gesprüht wird. Unmittelbar bevor die Mischung ausgespritzt wird, wird Wasser eingeführt, um eine Paste zu bilden.

Mischen Sie die drei in den richtigen Anteilen, um die richtige Mischung mit den entsprechenden Maschinen zu erhalten. Lassen Sie sich von einem Fachmann beraten, wie Sie das Gerät bediene, und stellen Sie sicher, dass Sie das geeignete Material für Ihren Infinity-Pool haben.

Schritt 5 – Sanitär hinzufügen

Installieren Sie die Rohrleitungen. Verwenden Sie 3/8-Zoll-Bewehrungsstäbe im Abstand von 10 Zoll und wickeln Sie den Draht um sie herum. Als nächstes sprühen Sie die Spritzbeton-Mischung auf sie und stellen Sie sicher, dass die Einrichtung fest ist. Verwenden Sie eine dicke Schicht Spritzbeton, um die Bewehrung zu besprühen. Glätte den Spritzbeton mit der Kelle. Stellen Sie sicher, dass dieses Setup kompakt ist und die Grundlage des Infinity-Pools in der von Ihnen gewünschten Form bildet.

Infinity Pool bauen Tipps

Schritt 6 – Abschließen

Nachdem Sie die Einrichtung eine Woche lang absetzen und trocknen lassen, tragen Sie einen Putz auf, um die Arbeit abzuschließen. Besorgen Sie sich eine ausreichende Wasserquelle für den Infinity-Pool und installieren Sie eine Pumpe, um das Wasser zurückzuleiten, sobald es das verschwindende Ende verlässt.

Das Ganze liest sich vielleicht etwas einfach, doch ist es kompliziert. Als Laie raten wir davon ab, da es kaum machbar ist. Falls Sie dennoch nicht auf einen eigenen Infinity Pool verzichten möchten, holen Sie sich Hilfe von einem Poolbauer. Ein Infinity Pool ist jedoch keine günstige Investition.

(Visited 56 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.