Beste Poolroboter Empfehlungen

Die besten Roboter-Poolreiniger

Nur wenige Menschen genießen das Saugen ihres Swimmingpools, aber es ist eine wichtige Wartungsaufgabe, die das Algenwachstum begrenzt und es den Chemikalien im Wasser ermöglicht effizienter zu arbeiten. Roboter-Poolreiniger funktionieren ähnlich wie Roboter-Staubsauger fürs Zuhause. Sie fahren eine Fläche ab und reinigen diese. In diesem Fall Ihren Swimmingpool.

Beste Pool Roboter

Die besten Pool-Reinigungsroboter schrubben Pooloberflächen jeder Form auf Knopfdruck oder arbeiten in einem wöchentlichen Reinigungszyklus. Sie erledigen zwar nicht alles vollständig alleine, da Sie ihn auch ins Wasser geben müssen, doch nimmt er ihnen die meiste Arbeit ab. Betrachten Sie die unten aufgeführten besten Roboter-Poolreiniger, um denjenigen zu finden, der für Ihren Pool geeignet ist. Die Auswahl erfolgte durch lange Recherche und Empfehlungen vieler Fachmänner.

Am Ende des Beitrags finden Sie noch weitere Modelle, die Bestseller.

Poolroboter kaufen Wissenswertes

Was Sie beim Kauf des besten Poolroboters beachten sollten

Bevor Sie sich für einen Poolsauger-Roboter entscheiden, nehmen Sie sich die Zeit, einige Parameter zu berücksichtigen, die Ihnen bei Ihrer Kaufentscheidung helfen können.

Poolbodenmaterial

Einer der wichtigsten Punkte, die bei der Auswahl eines Poolreinigers zu berücksichtigen sind, ist die Bodenart und das Material Ihres Pools. Nicht alle Pool-Reinigungsroboter funktionieren mit allen Bodenmaterialien. Tatsächlich können einige Roboter-Bodenreiniger bestimmte Arten von Böden beschädigen, also stellen Sie sicher, dass Sie einen wählen, der für das spezifische Material Ihres Poolbodens geeignet ist.

Beckenform

Die Form Ihres Pools spielt eine Schlüsselrolle bei Ihren Pool-Saugroboter-Optionen. Wenn Sie einen runden oder rechteckigen Pool ohne Unregelmäßigkeiten haben, ist es einfach, denn sowas reinigen alle ohne Probleme. Eine weitere grundlegende Überlegung ist, ob Sie einen unterirdischen oder einen oberirdischen Pool haben. Roboter-Poolreiniger, die die Seiten Ihres Pools reinigen können, eignen sich hervorragend für unterirdische Pools, können jedoch die Wand von oberirdischen Pools zu stark belasten.

Viele Hersteller bestücken ihre Reiniger mit fortschrittlichen, intelligenten Funktionen, welche künstliche Intelligenz verwenden um das Layout Ihres Pools zu lernen, damit sie effizient und schnell reinigen. Wenn Sie einen benutzerdefinierten Pool mit ansteigenden Hängen, eingebauten Stangen und scharfen Winkeln haben, sollten Sie einen Reiniger mit fortschrittlichen Funktionen finden, darunter Ablenkmechanismen, gyroskopische Mobilität und Scansoftware.

Poolroboter Empfehlungen

Pool Größe

Die Größe Ihres Pools ist ein weiterer wichtiger Faktor, den Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie sich für einen Poolroboter entscheiden. Jeder Poolroboter wird mit einem Verlängerungskabel geliefert. Die Länge ist wichtig. Wenn Sie einen großen Pool haben, müssen Sie darauf achten, dass das Kabel und der Schlauch ausreicht. Außerdem bestimmt die Poolgröße die Geschwindigkeit, mit der Ihr Poolreiniger seine Arbeit erledigt.

Räder und Laufflächen

Pool Reinigungsroboter verwenden normalerweise einen Heckantrieb, um durch das Wasser zu fahren. Ohne die richtigen Räder und Laufflächen ist dieses Antriebssystem stark eingeschränkt. Sie müssen einen Roboter-Poolreiniger finden, die über Räder verfügen, die den glatten Poolboden greifen können. Räder mit Gummilaufflächen sind für oberirdische Poolreiniger üblich, da sie sich leicht über den Boden des Pools bewegen und Reinigungszyklen in kürzester Zeit abschließen.

Wenn Sie möchten, dass der Poolreiniger den Schmutz an den Wänden bekämpft, sollten die Räder mit unterschiedlichen Profilmustern ausgestattet sein, die es dem Poolroboter ermöglichen, seine Position und das Gleichgewicht an der Seite des Pools beizubehalten, während er sich vorwärts bewegt. Ziehen 

Poolroboter Ratgeber

Filtration

Automatische Poolreiniger funktionieren am besten, wenn Sie auch die Art des Schmutzes in Ihrem Pool berücksichtigen. Das hängt von Ihrer Landschaft, dem Klima und Ihrer geografischen Lage ab. All dies trägt zu der Art von Schmutz, Sand, Pollen, Samen, Blättern, Zweigen und Insekten bei, die in Ihren Pool treiben.

Wenn Ihr Garten beispielsweise voller Bäume ist, brauchen Sie einen Roboter-Poolsauger mit einem großen Filterkorb, der sich nicht zu schnell füllt. Wenn Schmutz, Sand und Pollen die Hauptarten von Schmutz in Ihrem Garten sind, ziehen Sie Roboter-Poolreiniger mit ultrafeinen Filtern in Betracht, die Schmutz aus dem Wasser auffangen. 

Bevor Sie den Poolroboter arbeiten lassen, sollten Sie aber alle Blätter und groben Schmutz mit einem Skimmernetz entfernen.

Programmierung & Zeitplanung

Nicht alle Pool-Reinigungsroboter werden ihrem technologischen Potenzial gerecht und erfordern, dass Sie sie manuell starten. Bei einigen der besten Pool-Reinigungsroboter können Sie einen täglichen oder wöchentlichen Reinigungszyklus für ihren Betrieb einstellen. Der Reiniger kann entweder im Pool bleiben oder Sie können ihn entfernen und rechtzeitig zur geplanten Reinigung wieder einsetzen.

Guenstige Poolroboter kaufen

So verwenden Sie einen Roboter-Pool-Sauger

  • Nachdem Sie Ihren Poolroboter zusammengebaut haben, schließen Sie ihn an eine Steckdose an.
  • Wählen Sie Ihre bevorzugten Pool-Reinigungseinstellungen. Diese Optionen variieren je nach Modell, aber einige gängige Modi sind „Nur unten“ und „Nur Wasserlinie“.
  • Bringen Sie Ihren Roboterreiniger auf die Hälfte Ihrer Beckenlänge um Kabelsalat zu vermeiden.
  • Tauchen Sie den Reiniger ein und bewegen Sie ihn vorsichtig von einer Seite zur anderen, damit die gesamte Luft entweichen kann.
  • Schalten Sie Ihren Poolroboter ein und lassen Sie ihn auf den Boden des Pools sinken. Wichtig: Schalten Sie Ihren Reiniger nicht ein, bevor Sie ihn untergetaucht haben, da dies die Maschine beschädigen kann. Denken Sie auch daran, ihn auszuschalten, bevor Sie ihn aus dem Wasser nehmen.
  • Achten Sie während des ersten Wandreinigungszyklus darauf, dass Ihr Reiniger in der Lage ist, Ihre Poolwände vollständig zu erklimmen. Wenn nicht, müssen Sie Anpassungen gemäß den Vorschlägen des Herstellers vornehmen.
  • Entfernen Sie Ihren Reiniger immer, nachdem er seine Arbeit beendet hat. Heben Sie es aus dem Pool und lassen Sie das gesamte Wasser ablaufen, bevor Sie es verstauen.

Pool Reinigungsroboter Bestseller

Haben Sie noch nicht den besten Poolroboter für Ihre Ansprüche gefunden? Es gibt noch viele weitere Modelle. Anbei finden Sie die Poolroboter Bestseller. Diese stammen anhand der Verkaufszahlen und positiven Bewertungen von Amazon Kunden.

(Visited 27 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.