Mobile Poolabdeckung Empfehlung

So halten Sie Ihren Pool sauber

Ihren Pool sauber zu halten ist eine harte Arbeit. Saugen, Abschöpfen, Reinigen, Auswuchten. Es kann manchmal wie ein Vollzeitjob erscheinen. Pool-Sauberkeit und Pflege ist ein Muss als Poolbesitzer. Aber es gibt Möglichkeiten, die Gesundheit Ihres Pools zu maximieren und ihn länger sauber zu halten.

Pool sauber halten Tipps

Die Tipps und Tricks zum sauberhalten des Pools, sind für Sie als Poolbesitzer von entscheidender Bedeutung, um die Zeit, die Sie mit der Arbeit an Ihrem Pool verbringen zu begrenzen und die Zeit zu maximieren. Hier sind 5 Tipps, um Ihren Pool sauber zu halten.

Tipp Nr. 1: Überprüfen Sie die Poolchemie

Dieser Schritt mag wie ein Kinderspiel erscheinen, aber die Pool-Chemie ist für die Sauberkeit des Pools von entscheidender Bedeutung. Wenn Ihr Pool auch nur leicht aus dem Gleichgewicht geraten ist, könnte Ihre Sauberkeit beeinträchtigt werden. Sie können feststellen, dass Ihre Poolchemie nicht stimmt, wenn das Wasser neblig ist, Algen bildet oder anderweitig Anzeichen von Schmutz aufweist, die nicht mit typischem Schmutz zusammenhängen.

Auch wenn Ihr Pool kristallklar aussieht, wird dennoch empfohlen, Ihr Poolwasser so oft wie möglich zu testen. Das können Sie mit Teststreifen machen. Dies hilft Ihnen, kleine Fehler zu korrigieren, bevor sie zu einem großen Problem werden und Bakterien und andere schädliche Plagegeister so früh wie möglich zu neutralisieren. Wir empfehlen Ihre Poolchemie mindestens ein paar Mal pro Woche zu testen. Ein aus dem Gleichgewicht geratener Chlor-, pH-Wert oder andere Tests können Ihr Poolwasser stark beeinträchtigen, egal wie oft Sie es reinigen. 

Für ausführlichere Informationen schauen Sie sich unseren pH-Wert Ratgeber sowie unseren Pool Chlor Ratgeber an.

Chlortabletten Ratgeber

Tipp Nr. 2: Verwenden Sie eine Poolabdeckung

Eine Poolabdeckung ist etwas, was die meisten Besitzer haben, aber nicht als wesentlich ansehen. Poolabdeckungen sind ideal, um Wärme zu speichern und die Sicherheit für Ihre Familie und Haustiere zu maximieren. Am relevantesten für diesen Artikel ist jedoch, wie Poolabdeckungen Ihren Pool sauber halten.

Gerade an Orten mit viel Wild ist eine Poolabdeckung ein Lebensretter für Poolbesitzer. Blätter, Schmutz, Tiere und vieles mehr haben freien Zugang zu Ihrem Pool, wenn keine Abdeckung drauf ist. Diese Ablagerungen können schwierig und zeitaufwändig zu reinigen sein, daher ist eine Poolabdeckung, die Ihr Wasser vor unerwünschten Gästen schützt, der Schlüssel, um Ihren Pool sauber zu halten. Anbei finden Sie einige gute Poolabdeckungen. Mehr Informationen finden Sie in unserem Poolabdeckung Ratgeber.

Tipp Nr. 3: Stellen Sie sicher, dass der PoolfFilter richtig funktioniert

Die Vollzeitaufgabe eines Poolfilters besteht darin, Ihr Wasser rund um die Uhr zu reinigen. Wenn etwas mit Ihrem Filter nicht stimmt, können Sie es normalerweise ziemlich schnell feststellen. Stellen Sie sich Ihren Pool als ein großes Aquarium vor. Es ist wichtig sicherzustellen, dass Ihr Filter auf dem neuesten Stand, sauber und in keiner Weise verstopft ist.

Wenn Ihr Poolfilter in irgendeiner Weise beeinträchtigt ist, sollten Sie als Poolbesitzer dies wissen. Die Behebung dieses Problems kann kurzfristig Ihren Geldbeutel schaden, schützt aber die Schwimmer und spart Ihnen viel Zeit bei der Poolwartung. Lesen Sie sich auch unseren Poolpumpe Ratgeber durch.

Pool Pumpen Ratgeber

Tipp Nr. 4: Schmutz umgehend entfernen

Unabhängig von einer Poolabdeckung füllt sich Ihr Pool mit der Zeit zwangsläufig mit Schmutz. Dieser Müll kann Ihre Poolchemie stören, Bakterien in Ihrem Wasser züchten und auch schrecklich aussehen. Wir empfehlen Ihren Pool einmal täglich von allen Ablagerungen zu reinigen, um die Sauberkeit Ihres Pools zu maximieren. Ein einfaches Fischernetz reicht für diese Aufgabe völlig aus.

Ein Skimmer ist ein wesentlicher Bestandteil der Poolsauberkeit. Suchen Sie einfach nach Müll und Schmutz in Ihrem Pool und „reinigen“ Sie ihn. In Kombination mit Ihrem Filter und Ihrer Poolchemie erhalten Sie so einen sauberen Pool.

Tipp Nr. 5: Führen Sie regelmäßige Reinigungsarbeiten an Ihrem Pool durch

Die bloße Wartung Ihrer Poolchemie, Ihres Filters und des Skimmings wird nicht ausreichen, um Ihren Pool für immer sauber zu halten. Es sind anstrengendere Aufgaben erforderlich, um Ihren Pool sauber zu halten. Zu diesen Aufgaben gehören das Saugen des Poolbodens, das Schrubben der Seiten Ihres Pools und das Schocken Ihres Pools. All dies kommt Ihrem Pool langfristig zugute.

Dies sind keine Aufgaben, die so oft durchgeführt werden müssen wie andere Tipps auf dieser Liste, aber Ihr Pool benötigt sie trotzdem. Menschen und Haustiere sind nicht so sauber, wie wir uns das gerne vorstellen und ihr Schmutz wird sich im Laufe der Zeit im Pool ansammeln. Dies erfordert, dass Sie als Poolbesitzer diese Reinigung im Auge behalten, um zu verhindern, dass Ihr Pool zu einem groben und ungepflegten Chaos wird.

Schauen Sie sich unseren Pool reinigen Ratgeber an.

(Visited 47 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ein Gedanke zu “So halten Sie Ihren Pool sauber”

  • felix.stuttgart.873@gmail.com'/